Vi­o­lon, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Musik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[vjɔˈlɔ̃ː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Vi|o|lon

Bedeutung

französische Bezeichnung für: Violine

Herkunft

französisch violon, zu: viole = Viola < altprovenzalisch viola, Viola

Grammatik

der Violon; Genitiv: des Violon[s], Plural: die Violons

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?