Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ver­wen­dung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|wen|dung
Beispiel: zur besonderen Verwendung (Abkürzung z. b. V.)

Bedeutungsübersicht

  1. das Verwenden
  2. (gehoben) das Sichverwenden für jemanden, etwas

Synonyme zu Verwendung

Anwendung, Aufbietung, Aufwendung, Benutzung, Einsatz, Gebrauch, Nutzung, Verwertung; (bildungssprachlich) Applikation, Applizierung; (Papierdeutsch) Inanspruchnahme

Aussprache

Betonung: Verwẹndung
Lautschrift: [fɛɐ̯ˈvɛndʊŋ]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Verwendungdie Verwendungen
Genitivder Verwendungder Verwendungen
Dativder Verwendungden Verwendungen
Akkusativdie Verwendungdie Verwendungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Verwendung - Verwendung eines Schneebesens beim Kochen
    Verwendung eines Schneebesens beim Kochen - © MEV Verlag, Augsburg
    das Verwenden

    Beispiele

    • keine Verwendung für etwas, jemanden haben (etwas, jemanden nicht gebrauchen können)
    • Verwendung finden (verwendet werden)
    • in Verwendung stehen (österreichisch; in Gebrauch sein)
    • etwas in Verwendung nehmen (österreichisch; etwas in Gebrauch nehmen)
  2. das Sichverwenden (2) für jemanden, etwas

    Grammatik

    ohne Plural

    Gebrauch

    gehoben

Blättern