Ver­trau­ens­ver­hält­nis, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Vertrauensverhältnis
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈtraʊ̯ənsfɛɐ̯hɛltnɪs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|trau|ens|ver|hält|nis

Bedeutung

auf gegenseitiges Vertrauen gegründetes Verhältnis von Personen o. Ä. zueinander

Beispiele
  • ein Vertrauensverhältnis haben
  • ein Vertrauensverhältnis zwischen den Parteien herstellen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?