Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ver­trau­ens­mann, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|trau|ens|mann

Bedeutungsübersicht

  1. Angehöriger des Vertrauensleutekörpers einer Gewerkschaft
  2. Einzelperson, die die Interessen einer Gruppe gegenüber übergeordneten Stellen vertritt
  3. jemand, der als vertrauenswürdige Persönlichkeit bei schwierigen oder geheimen Geschäften vertrauliche Verhandlungen für einen anderen führt
  4. (Rechtssprache) V-Mann

Aussprache

Betonung: Vertrauensmann

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Vertrauensmanndie Vertrauensleute, Vertrauensmänner
Genitivdes Vertrauensmannes, Vertrauensmannsder Vertrauensleute, Vertrauensmänner
Dativdem Vertrauensmannden Vertrauensleuten, Vertrauensmännern
Akkusativden Vertrauensmanndie Vertrauensleute, Vertrauensmänner

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Angehöriger des Vertrauensleutekörpers einer Gewerkschaft

    Grammatik

    Plural: …leute
  2. Einzelperson, die die Interessen einer Gruppe gegenüber übergeordneten Stellen vertritt

    Grammatik

    Plural Vertrauensmänner, Vertrauensleute

    Beispiel

    der Vertrauensmann der Schwerbeschädigten
  3. jemand, der als vertrauenswürdige Persönlichkeit bei schwierigen oder geheimen Geschäften vertrauliche Verhandlungen für einen anderen führt

    Grammatik

    Plural: Vertrauensmänner
  4. V-Mann

    Gebrauch

    Rechtssprache

Blättern