Ver­sor­gungs­lü­cke, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Versorgungslücke

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|sor|gungs|lü|cke

Bedeutungen (2)

  1. Differenz zwischen den für die Versorgung [einer Bevölkerung] benötigten [lebensnotwendigen] Gütern einerseits und den zur Verfügung stehenden andererseits

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?