Ver­kehrs­wert, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Verkehrswert
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈkeːɐ̯sveːɐ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|kehrs|wert

Bedeutung

Wert, den ein Gut (1), besonders ein Grundstück, im Geschäftsverkehr unter Berücksichtigung aller Umstände hat

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?