Ver­kehrs­weg, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Verkehrsweg

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|kehrs|weg

Bedeutungen (2)

  1. Straße, Schienenstrang, Kanal o. Ä. für den öffentlichen Verkehr (1)
    Beispiel
    • ein Land ohne ausreichende Verkehrswege
  2. (in der betrieblichen Organisation) für die Weitergabe von Anweisungen und Mitteilungen vorgegebener Weg zwischen über- und untergeordneten Instanzen
    Grammatik
    Plural selten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?