Ver­kehrs­über­wa­chung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Verkehrsüberwachung

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|kehrs|über|wa|chung

Bedeutungen (2)

  1. Überwachung (2) des [Straßen]verkehrs, besonders auf Einhaltung der Straßenverkehrsordnung
    Beispiel
    • eine flächendeckende Verkehrsüberwachung des innerstädtischen Bereichs
  2. für die Überwachung (2) des Straßenverkehrs eingesetzte [kommunale, polizeiliche o. ä.] Abteilung (2c)
    Beispiel
    • die Verkehrsüberwachung kontrolliert verstärkt Lastwagen aus den Grenzgebieten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?