Ver­ga­sung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Vergasung

Besonderer Hinweis

Im Abschnitt „Bedeutung“ finden Sie einen besonderen Hinweis zum Gebrauch dieses Wortes.

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|ga|sung

Bedeutungen (2)

  1. das Vergasen; das Vergastwerden
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • bis zur Vergasung (umgangssprachlich: bis zum Überdruss; zu vergasen 1)
    💡

    Besonderer Hinweis

    Die Wendung entstammt dem Bereich der Naturwissenschaften und bezog sich auf den letzten (gasförmigen) Aggregatzustand, der bei ständiger Erwärmung eines Stoffes erreicht wird; Verbreitung fand sie im Zusammenhang mit Giftgaseinsätzen im Ersten Weltkrieg; im Bewusstsein vieler Menschen ist sie jedoch auf die Massenvernichtung der Juden mit Gas im Nationalsozialismus bezogen. Der Gebrauch der Wendung gilt daher heute als inhuman.

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?