oder

Ver­fü­gung, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ver|fü|gung
Beispiel
D 31: zur Verfügung und bereithalten, aber bereit- und zur Verfügung halten

Bedeutungen (2)

Info
  1. [behördliche oder gerichtliche] Anordnung
    Beispiele
    • eine amtliche, einstweilige Verfügung
    • eine Verfügung erlassen, aufheben
    • laut Verfügung
  2. das Verfügenkönnen, -dürfen; Disposition (1a)
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • jemandem die [volle, freie] Verfügung über etwas geben, überlassen
    • etwas zu seiner, zur Verfügung haben (über etwas verfügen können)
    • [jemandem] etwas zur Verfügung stellen ([jemandem] etwas zur beliebigen Benutzung bereitstellen)
    • sein Amt zur Verfügung stellen (seinen Rücktritt anbieten)
    • etwas steht jemandem zur Verfügung (jemand kann über etwas frei verfügen)
    • sich zu jemandes, zur Verfügung halten (sich bereithalten, um [jemandem] helfen zu können)

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Verfügung die Verfügungen
Genitiv der Verfügung der Verfügungen
Dativ der Verfügung den Verfügungen
Akkusativ die Verfügung die Verfügungen

Aussprache

Info
Betonung
Verfügung
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈfyːɡʊŋ]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Verfügung

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder