Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ver­ei­ni­gung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|ei|ni|gung

Bedeutungsübersicht

  1. das Vereinigen, Sichvereinigen
  2. (Rechtssprache) Zusammenschluss, auch lockere Verbindung von [gleich gesinnten] Personen zur Verfolgung eines gemeinsamen Zwecks; zu bestimmtem Zweck gegründete (rechtlich unverbindliche) Organisation o. Ä.

Synonyme zu Vereinigung

Aussprache

Betonung: Vereinigung🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch vereinigunge

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Vereinigungdie Vereinigungen
Genitivder Vereinigungder Vereinigungen
Dativder Vereinigungden Vereinigungen
Akkusativdie Vereinigungdie Vereinigungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Vereinigen, Sichvereinigen
  2. Zusammenschluss, auch lockere Verbindung von [gleich gesinnten] Personen zur Verfolgung eines gemeinsamen Zwecks; zu bestimmtem Zweck gegründete (rechtlich unverbindliche) Organisation o. Ä.

    Gebrauch

    Rechtssprache

    Beispiele

    • eine politische, studentische Vereinigung
    • eine rechtsradikale, kriminelle, terroristische Vereinigung
    • eine Vereinigung zum Schutz seltener Tiere

Blättern