Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ver­bund, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|bund

Bedeutungsübersicht

  1. (Wirtschaft) bestimmte Form des Zusammenschlusses bzw. der Zusammenarbeit von Unternehmen
  2. (Technik) feste Verbindung von Teilen, Werkstoffen o. Ä. zu einer Einheit

Synonyme zu Verbund

Gruppe, Kooperation, Teamwork, Verbindung, Verflechtung, Zusammenarbeit

Aussprache

Betonung: Verbụnd

Herkunft

mittelhochdeutsch verbunt = Bündnis; in der technischen Sprache des 20. Jahrhunderts wohl neu rückgebildet aus: verbunden, dem 2. Partizip von: verbinden

Grammatik

der Verbund; Genitiv: des Verbund[e]s, Plural: die Verbunde und Verbünde

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. bestimmte Form des Zusammenschlusses bzw. der Zusammenarbeit von Unternehmen

    Gebrauch

    Wirtschaft

    Beispiele

    • die Unternehmen beabsichtigen, planen einen Verbund
    • die Verkehrsbetriebe arbeiten im Verbund
  2. feste Verbindung von Teilen, Werkstoffen o. Ä. zu einer Einheit

    Gebrauch

    Technik

Blättern