oder

Ven­til, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ven|til

Bedeutungen (2)

Info
  1. Vorrichtung, mit der das Ein-, Aus-, Durchlassen von Flüssigkeiten oder Gasen gesteuert wird
    Beispiele
    • das Ventil eines Autoreifens, eines Dampfkessels
    • das Ventil ist undicht, schließt nicht, ist verstopft
    • ein Ventil öffnen, schließen
    • ein Motor mit sechzehn Ventilen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er braucht ein Ventil für seine Aggressionen
    1. mechanische Vorrichtung an Blechblasinstrumenten, die das Erzeugen aller Töne der chromatischen Tonleiter ermöglicht
    2. Mechanismus an der Orgel, durch den die Zufuhr des Luftstroms reguliert wird

Herkunft

Info

mittellateinisch ventile = Wasserschleuse; Windmühle, zu lateinisch ventus = Wind

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ das Ventil die Ventile
Genitiv des Ventils der Ventile
Dativ dem Ventil den Ventilen
Akkusativ das Ventil die Ventile

Aussprache

Info
Betonung
🔉Ventil

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder