Va­che­rin, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[vaʃəˈrɛ̃ː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Va|che|rin

Bedeutung

sahniger Weichkäse aus der Schweiz

Herkunft

französisch vacherin, zu: vache < lateinisch vacca = Kuh

Grammatik

der Vacherin; Genitiv: des Vacherin, Plural: die Vacherins

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?