Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Usus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Usus

Bedeutungsübersicht

Brauch, Gewohnheit, Sitte

Beispiel

das ist hier so Usus

Synonyme zu Usus

Brauch, Gewohnheit, Herkommen, Konvention, Ritus, Sitte, Tradition, Überlieferung; (gehoben) Gepflogenheit; (bildungssprachlich, Kaufmannssprache) Usance; (landschaftlich, besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) Übung

Aussprache

Betonung: Usus🔉

Herkunft

ursprünglich Studentensprache, lateinisch usus = Gebrauch, Übung, Praxis, zu: usum, 2. Partizip von: uti = gebrauchen, benutzen, anwenden

Grammatik

 Singular
Nominativder Usus
Genitivdes Usus
Dativdem Usus
Akkusativden Usus

Blättern