Ur­zeit­tier, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
Urzeittier

Rechtschreibung

Worttrennung
Ur|zeit|tier

Bedeutung

Lebewesen eines vergangenen Erdzeitalters

Beispiele
  • ein sieben Meter langes Urzeittier
  • Schädel, Zähne, Gelege von Urzeittieren

Grammatik

das Urzeittier; Genitiv: des Urzeittier[e]s, Plural: die Urzeittiere

Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?