Ur­kun­den­fäl­schung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Urkundenfälschung
Lautschrift
[ˈuːɐ̯kʊndn̩fɛlʃʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ur|kun|den|fäl|schung

Bedeutung

Fälschung einer Urkunde oder Gebrauch einer gefälschten Urkunde zum Zweck der Täuschung im Rechtsverkehr

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?