Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ur­ge­stein, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ur|ge|stein

Bedeutungsübersicht

Gestein [vulkanischen Ursprungs], das ungefähr in seiner ursprünglichen Form erhalten ist

Beispiele

  • Granit gehört zu den Urgesteinen
  • <in übertragener Bedeutung>: er ist ein politisches Urgestein (ein Politiker aus Leidenschaft)

Aussprache

Betonung: Urgestein

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Urgesteindie Urgesteine
Genitivdes Urgesteines, Urgesteinsder Urgesteine
Dativdem Urgesteinden Urgesteinen
Akkusativdas Urgesteindie Urgesteine

Blättern