Un­ter­was­ser­ar­chäo­lo­gie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Unterwasserarchäologie

Rechtschreibung

Worttrennung
Un|ter|was|ser|ar|chäo|lo|gie

Bedeutung

Zweig der Archäologie, der sich besonders mit der Erforschung und Bergung von [antiken] Schiffswracks und der Untersuchung heute unter Wasser liegender Siedlungen oder Bauwerke beschäftigt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?