Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Un­ter­stand, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Un|ter|stand

Bedeutungsübersicht

  1. unter der Erdoberfläche befindlicher Raum zum Schutz gegen Beschuss (im Stellungskrieg)
  2. Stelle, wo sich jemand unterstellen kann
  3. (österreichisch) Unterkunft, Unterschlupf

Synonyme zu Unterstand

Aussprache

Betonung: Ụnterstand🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch understant

Grammatik

der Unterstand; Genitiv: des Unterstand[e]s, Plural: die Unterstände
 SingularPlural
Nominativder Unterstanddie Unterstände
Genitivdes Unterstandes, Unterstandsder Unterstände
Dativdem Unterstandden Unterständen
Akkusativden Unterstanddie Unterstände

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. unter der Erdoberfläche befindlicher Raum zum Schutz gegen Beschuss (im Stellungskrieg)
  2. Unterstand
    © Matthias Geipel - Fotolia.com
    Stelle, wo sich jemand unterstellen kann
  3. Unterkunft, Unterschlupf

    Gebrauch

    österreichisch

Blättern