Un­ter­schnitt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Tennis, Tischtennis
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Unterschnitt

Rechtschreibung

Worttrennung
Un|ter|schnitt

Bedeutung

Schlag, bei dem der Schläger senkrecht oder leicht nach hinten gekantet und nach unten geführt wird, sodass der Ball eine Rückwärtsdrehung bekommt

Grammatik

der Unterschnitt; Genitiv: des Unterschnitt[e]s, Plural: die Unterschnitte

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?