Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Un­ter­mie­te, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Un|ter|mie|te
Beispiel: zur Untermiete wohnen

Bedeutungsübersicht

  1. das Mieten eines Zimmers o. Ä. in einer von einem Hauptmieter bzw. einer Hauptmieterin bereits gemieteten Wohnung o. Ä.
  2. das Untervermieten

Aussprache

Betonung: Ụntermiete

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Untermietedie Untermieten
Genitivder Untermieteder Untermieten
Dativder Untermieteden Untermieten
Akkusativdie Untermietedie Untermieten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Mieten eines Zimmers o. Ä. in einer von einem Hauptmieter bzw. einer Hauptmieterin bereits gemieteten Wohnung o. Ä.

    Beispiel

    in, zur Untermiete (in einem untervermieteten Zimmer) [bei jemandem] wohnen
  2. das Untervermieten

    Beispiel

    jemanden in, zur Untermiete nehmen (an jemanden untervermieten)

Blättern