Un­art, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Unart
Lautschrift
[ˈʊnʔaːɐ̯t]
Wort mit gleicher Schreibung
Unart (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Un|art

Bedeutung

schlechte Angewohnheit, die sich besonders im Umgang mit anderen unangenehm bemerkbar macht

Beispiele
  • eine Unart annehmen
  • diese Unart musst du dir abgewöhnen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?