Um­ge­bungs­ge­räusch, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
Umgebungsgeräusch

Rechtschreibung

Worttrennung
Um|ge|bungs|ge|räusch

Bedeutung

(besonders bei Tonaufnahmen) aus dem umliegenden Gebiet stammendes (unerwünschtes) Geräusch

Beispiele
  • ein störendes, kaum wahrnehmbares Umgebungsgeräusch
  • auf Umgebungsgeräusche achten
  • Umgebungsgeräusche herausfiltern, unterdrücken

Grammatik

das Umgebungsgeräusch; Genitiv: des Umgebungsgeräusch[e]s, Plural: die Umgebungsgeräusche

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?