Über-

Wortart:
Präfix
Aussprache:
Lautschrift
[yːbɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Über-

Bedeutungen (3)

  1. kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven ein Zuviel an, von etwas
    Beispiel
    • Überkontrolle, Übersubventionierung
  2. kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven etwas Übergeordnetes
    Beispiel
    • Überministerium
  3. kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven jemanden oder etwas als über allem stehende, alles beherrschende [ideale] Figur oder Sache
    Beispiel
    • Überdoktor, Überfilm, Übergitarrist, Übermutter
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?