Tu­ring­ma­schi­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Lautschrift
[ˈtjuːrɪŋ…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Tu|ring|ma|schi|ne

Bedeutung

mathematisches Modell einer Rechenmaschine

Herkunft

nach dem britischen Mathematiker A. M. Turing (1912–1954)

Grammatik

die Turingmaschine; Genitiv: der Turingmaschine, Plural: die Turingmaschinen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?