Tun­nel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Lautschrift
[ˈtanl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Tun|nel

Bedeutung

Form des Piercings (2), bei der ein Schmuckring die umgebende Haut, meist das Ohrläppchen, stark dehnt

Beispiele
  • die Löcher für Tunnels werden sehr langsam gedehnt
  • sie trägt links einen Tunnel

Herkunft

englisch (flesh) tunnel = (Fleisch)tunnel

Grammatik

der Tunnel; Genitiv: des Tunnels, Plural: die Tunnel[s]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?