Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Trunk, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Trunk

Bedeutungsübersicht

  1. etwas, was jemand gerade trinkt; Getränk
  2. das Trinken

Synonyme zu Trunk

Getränk; (schweizerisch) Tranksame; (gehoben) Trank; (meist abwertend) Gebräu; (salopp abwertend) Gesöff

Aussprache

Betonung: Trụnk
Lautschrift: [trʊŋk]

Herkunft

mittelhochdeutsch trunc, althochdeutsch trunk, zu trinken

Grammatik

Plural selten
 SingularPlural
Nominativder Trunkdie Trünke
Genitivdes Trunkes, Trunksder Trünke
Dativdem Trunkden Trünken
Akkusativden Trunkdie Trünke

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. etwas, was jemand gerade trinkt; Getränk

    Beispiel

    ein erfrischender, labender Trunk
  2. das Trinken (3d)

    Beispiel

    er ist dem Trunk verfallen, hat sich dem Trunk ergeben

Blättern