Trunk, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Trunk
Lautschrift
[trʊŋk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Trunk

Bedeutungen (2)

  1. etwas, was jemand gerade trinkt; Getränk
    Beispiel
    • ein erfrischender, labender Trunk
  2. Beispiel
    • er ist dem Trunk verfallen, hat sich dem Trunk ergeben

Synonyme zu Trunk

Herkunft

mittelhochdeutsch trunc, althochdeutsch trunk, zu trinken

Grammatik

der Trunk; Genitiv: des Trunkes, Trunks, Plural: die Trünke (Plural selten)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?