Troy­er, Troi­er, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Troyer
Troier

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Troyer
Alternative Schreibung
Troier
Worttrennung
Troy|er, Troi|er

Bedeutungen (2)

  1. wollenes Unterhemd oder Strickjacke der Matrosen
    Gebrauch
    Seemannssprache
  2. grobmaschiger dickerer Rollkragenpullover, dessen Rollkragen sich mit einem Reißverschluss öffnen und umlegen lässt

Herkunft

mittelniederdeutsch troye = Jacke, Wams; mittelhochdeutsch treie, troie, wohl nach dem Namen der französischen Stadt Troyes

Grammatik

der Troyer; Genitiv: des Troyers, Plural: die Troyer

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?