Trot­tel, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Gebrauch INFO
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Trot|tel

Bedeutung

Info

jemand, der als einfältig, ungeschickt, willenlos angesehen wird, als jemand, der nicht bemerkt, was um ihn herum vorgeht

Beispiele
  • ein harmloser, alter Trottel
  • ich bin doch kein, nicht dein Trottel!
  • jemanden als Trottel behandeln

Synonyme zu Trottel und Trottelin

Info

Herkunft

Info

zu trotten, trotteln, wahrscheinlich eigentlich = Mensch mit täppischem Gang

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Trotteldie Trottel
Genitivdes Trottelsder Trottel
Dativdem Trottelden Trotteln
Akkusativden Trotteldie Trottel

Aussprache

Info
Betonung
Trottel
Lautschrift
[ˈtrɔtl̩]