Trom­mel­feu­er, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Militär
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Trommelfeuer
Lautschrift
[ˈtrɔml̩fɔɪ̯ɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Trom|mel|feu|er

Bedeutung

anhaltendes, starkes Artilleriefeuer [zur Vorbereitung eines Angriffs]

Beispiele
  • unter Trommelfeuer liegen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie war dem Trommelfeuer der Fragen von Journalisten ausgesetzt

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Trommelfeuer die Trommelfeuer
Genitiv des Trommelfeuers der Trommelfeuer
Dativ dem Trommelfeuer den Trommelfeuern
Akkusativ das Trommelfeuer die Trommelfeuer
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?