Tro­cken­bra­che, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Landwirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Trockenbrache

Rechtschreibung

Worttrennung
Tro|cken|bra|che

Bedeutung

(beim Dryfarming) Brache (2), während der das von Unkraut frei gehaltene Land vor der Regenperiode tief aufgepflügt und nach dem Regen geeggt wird, um so die Feuchtigkeit lange im Boden zu halten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?