Tri­tu­ra­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Trituration

Rechtschreibung

Worttrennung
Tri|tu|ra|ti|on

Bedeutung

Verreibung eines festen Stoffes (besonders einer Droge) zu Pulver; Pulverisierung

Herkunft

lateinisch-mittellateinisch

Grammatik

die Trituration; Genitiv: der Trituration, Plural: die Triturationen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?