Trink­lied, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
veraltend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Trinklied
Lautschrift
[ˈtrɪŋkliːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Trink|lied

Bedeutung

Lied, das besonders bei einem geselligen Beisammensein gemeinsam gesungen wird und in dem das Trinken und der Alkohol, meist der Wein, besungen wird

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Trinklied die Trinklieder
Genitiv des Trinkliedes, Trinklieds der Trinklieder
Dativ dem Trinklied den Trinkliedern
Akkusativ das Trinklied die Trinklieder
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?