Tril­ler, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Triller
Wort mit gleicher Schreibung
Triller (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Tril|ler

Bedeutung

rascher, mehrmaliger Wechsel zweier Töne (besonders eines Tones mit einem benachbarten Halb- oder Ganzton als musikalische Verzierung einer Melodie)

Beispiele
  • einen Triller spielen, singen, exakt ausführen, nur andeuten
  • die Triller einer Nachtigall
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • einen Triller haben (salopp: nicht recht bei Verstand sein)

Herkunft

italienisch trillo, wohl lautmalend

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?