Trieb­le­ben, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Triebleben
Lautschrift
[ˈtriːpleːbn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Trieb|le|ben

Bedeutung

Gesamtheit der Handlungen, Verhaltensweisen, Lebensäußerungen, die durch Triebe (1a), besonders durch den Geschlechtstrieb, bedingt sind

Beispiel
  • ein normales, ausgeprägtes Triebleben haben
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?