Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Trieb­fe­der, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Trieb|fe|der

Bedeutungsübersicht

Feder (3), die den Antrieb (1) von etwas bewirkt

Beispiele

  • die Triebfeder eines Uhrwerks
  • <in übertragener Bedeutung>: Hass war die eigentliche Triebfeder (der eigentliche Beweggrund) zu diesem Verbrechen

Synonyme zu Triebfeder

Anstoß, Antrieb, Impuls, Motivation, Motor, Stachel, treibende Kraft, Ursache, Veranlassung, Zugkraft; (bildungssprachlich) Agens, Movens, Stimulanz, Stimulus; (besonders Soziologie) Triebkraft

Aussprache

Betonung: Triebfeder
Lautschrift: [ˈtriːpfeːdɐ]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Triebfederdie Triebfedern
Genitivder Triebfederder Triebfedern
Dativder Triebfederden Triebfedern
Akkusativdie Triebfederdie Triebfedern

Blättern