Treu­pflicht, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
selten, Rechtssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Treupflicht
Lautschrift
[ˈtrɔɪ̯pflɪçt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Treu|pflicht
Verwandte Form
Treuepflicht

Bedeutung

Verpflichtung beider Parteien eines Arbeitsvertrags, die Interessen des Vertragspartners wahrzunehmen, im engeren Sinn die Verpflichtung des Arbeitnehmers, die Interessen des Arbeitgebers wahrzunehmen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?