Trans­fer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Transfer

Rechtschreibung

Worttrennung
Trans|fer

Bedeutungen (7)

  1. Wertübertragung im zwischenstaatlichen Zahlungsverkehr; Zahlung in ein anderes Land in dessen Währung
    Gebrauch
    Wirtschaft
  2. Überführung, Weitertransport im internationalen Reiseverkehr
    Beispiel
    • Transfer mit Sonderbus vom Flughafen zum Hotel
  3. mit der Zahlung einer Ablösesumme verbundener Wechsel eines Lizenzspielers von einem Verein zum andern
    Gebrauch
    Berufssport, besonders Fußball
  4. Übersiedlung, Umsiedlung in ein anderes Land
    Gebrauch
    bildungssprachlich veraltend
    1. Übertragung der im Zusammenhang mit einer bestimmten Aufgabe erlernten Vorgänge auf eine andere Aufgabe
      Gebrauch
      Psychologie, Pädagogik
    2. [positiver] Einfluss der Muttersprache auf das Erlernen einer Fremdsprache
      Gebrauch
      Sprachwissenschaft
  5. Gebrauch
    Genetik
    Kurzform für
    Gentransfer
  6. Übermittlung, Weitergabe
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • der Transfer von Informationen, Daten, Know-how

Synonyme zu Transfer

Herkunft

englisch transfer, eigentlich = Übertragung, Überführung, zu: to transfer, transferieren

Grammatik

der Transfer; Genitiv: des Transfers, Plural: die Transfers

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Transfer
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?