Trai­nee, der oder die

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, feminin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[trɛɪ̯ˈniː]
🔉[trɛˈniː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Trai|nee

Bedeutung

jemand (besonders Hochschulabsolvent[in]), der innerhalb eines Unternehmens eine praktische Ausbildung in allen Abteilungen erhält und dadurch für seine spätere Tätigkeit vorbereitet wird

Herkunft

englisch trainee, zu: to train, trainieren

Grammatik

der Trainee; Genitiv: des Trainees, Plural: die Trainees und die Trainee; Genitiv: der Trainee, Plural: die Trainees

Singular Plural
Nominativ der Trainee die Trainees
Genitiv des Trainees der Trainees
Dativ dem Trainee den Trainees
Akkusativ den Trainee die Trainees
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?