Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Tour, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Tour
Beispiele: in einer Tour (umgangssprachlich für ohne Unterbrechung); auf Touren kommen (eine hohe Geschwindigkeit erreichen; übertragen für in Schwung kommen)

Bedeutungsübersicht

  1. Ausflug, [Rund]fahrt
  2. bestimmte Strecke
  3. (Jargon) Tournee
    1. (umgangssprachlich, oft abwertend) Art und Weise, mit Tricks, Täuschungsmanövern o. Ä. etwas zu erreichen
    2. (umgangssprachlich) Vorhaben, Unternehmen [das nicht ganz korrekt, rechtmäßig ist]
  4. (Technik) Umdrehung, Umlauf eines rotierenden Körpers, besonders einer Welle
  5. in sich geschlossener Abschnitt einer Bewegung
  6. (Reiten, besonders österreichisch) einzelne Lektion im Dressurreiten

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Tour

Aussprache

Lautschrift: [tuːɐ̯] 🔉

Herkunft

französisch tour, eigentlich = Dreheisen; Drehung < altfranzösisch tor(n) < lateinisch tornus, Turnus

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Tourdie Touren
Genitivder Tourder Touren
Dativder Tourden Touren
Akkusativdie Tourdie Touren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Tour - Tour in den Bergen
    Tour in den Bergen - © MEV Verlag, Augsburg
    Ausflug (1), [Rund]fahrt

    Beispiele

    • eine schöne Tour in die Berge, eine Tour durch Europa
    • auf einer Tour sein
  2. bestimmte Strecke

    Beispiele

    • er macht, fährt heute die Tour Frankfurt–Mannheim
    • er musste die ganze Tour zurücklaufen
    • eine Tour mit dem Bus fahren
  3. Tournee

    Gebrauch

    Jargon

    Beispiele

    • auf Tour gehen, sein
    • <in übertragener Bedeutung>: er ist viel auf Tour (ist viel unterwegs, reist viel)
    1. Art und Weise, mit Tricks, Täuschungsmanövern o. Ä. etwas zu erreichen

      Grammatik

      Plural selten

      Gebrauch

      umgangssprachlich, oft abwertend

      Beispiele

      • immer dieselbe Tour!
      • die Tour zieht bei mir nicht!
      • eine neue Tour ausprobieren
      • etwas auf die sanfte, naive, gemütliche Tour machen
      • nun wird er es mit einer anderen Tour versuchen

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      • auf die dumme o. ä. Tour reisen/reiten (etwas auf scheinbar naive, dummdreiste o. ä. Weise zu erreichen suchen)
      • seine Tour kriegen, haben (einen Anfall von schlechter Laune bekommen, haben)
    2. Vorhaben, Unternehmen [das nicht ganz korrekt, rechtmäßig ist]

      Grammatik

      Plural selten

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • die Tour ist schiefgegangen
      • jemandem die Tour vermasseln
      • sich auf üble, nicht ganz saubere Touren einlassen
      • für dich ist die Tour gelaufen (du hast Pech gehabt)
  4. Umdrehung, Umlauf eines rotierenden Körpers, besonders einer Welle

    Grammatik

    meist im Plural

    Gebrauch

    Technik

    Beispiele

    • der Motor läuft auf vollen, höchsten Touren
    • die Maschine kam schnell auf Touren
    • der günstigste Drehzahlbereich liegt zwischen 5 500 und 7 500 Touren (Umdrehungen pro Minute)
    • eine Schallplatte mit 45 Touren

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    • in einer Tour (umgangssprachlich: ohne Unterbrechung, andauernd, ständig: mit den neuen Mietern gibt es in einer Tour Ärger)
    • jemanden auf Touren bringen (umgangssprachlich: 1. erregen; in Schwung, Stimmung bringen. 2. jemanden wütend machen.)
    • auf Touren kommen, sein (umgangssprachlich: 1. in Erregung, Stimmung, Schwung geraten, sein: am frühen Morgen komme ich nie so recht auf Touren. 2. wütend werden, sein: du musst das Thema nur ansprechen, dann kommt er schon auf Touren. 3. in Gang kommen, zu funktionieren beginnen.)
    • auf vollen/höchsten Touren laufen (umgangssprachlich: äußerst intensiv betrieben werden: sicher können wir erst sein, wenn die Produktion auf vollen Touren läuft)
  5. in sich geschlossener Abschnitt einer Bewegung

    Beispiele

    • bei der dritten Tour der Quadrille brach die Musik plötzlich ab
    • zwei Touren (Reihen) links, zwei Touren rechts stricken
  6. einzelne Lektion (1d) im Dressurreiten

    Gebrauch

    Reiten, besonders österreichisch

Blättern