Touch­pen, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[ˈtatʃpɛn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Touch|pen

Bedeutung

einem Stift ähnliches Eingabegerät zur Bedienung von Touchscreens

Beispiele
  • Notizen mit dem Touchpen festhalten
  • ein hochwertiger Touchpen

Herkunft

englisch touch pen, aus: touch = Berührung (Touch) und pen = Stift

Grammatik

der Touchpen; Genitiv: des Touchpens, Plural: die Touchpens

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?