Tor­kel, der oder die

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, feminin
Gebrauch:
landschaftlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Torkel
Wort mit gleicher Schreibung
Torkel (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Tor|kel

Bedeutung

Weinpresse, -kelter aus Holz

Herkunft

mittelhochdeutsch torkel, althochdeutsch torcula < mittellateinisch torcula, lateinisch torculum, zu: torquere, Tortur

Grammatik

der Torkel; Genitiv: des Torkels, Plural: die Torkel oder die Torkel; Genitiv: der Torkel, Plural: die Torkeln

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?