Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Tor­heit, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Tor|heit

Bedeutungsübersicht

  1. mangelnde Klugheit; Dummheit, Unvernunft
  2. törichte Handlung

Synonyme zu Torheit

Anzeige

Aussprache

Betonung: Torheit
Lautschrift: [ˈtoːɐ̯haɪ̯t]

Herkunft

mittelhochdeutsch tōrheit, zu Tor

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Torheitdie Torheiten
Genitivder Torheitder Torheiten
Dativder Torheitden Torheiten
Akkusativdie Torheitdie Torheiten
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mangelnde Klugheit; Dummheit (1), Unvernunft

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • eine unglaubliche, schreckliche Torheit
    • etwas zeugt von jemandes Torheit
  2. törichte (a) Handlung

    Beispiel

    eine große Torheit begehen

Blättern