Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Top­fen, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Top|fen

Bedeutungsübersicht

  1. [spätmittelhochdeutsch topfe, Herkunft ungeklärt, vielleicht eigentlich = zu kleinen Klumpen (spätmittelhochdeutsch topf, Tupf) geronnene Milch] (bayrisch, österreichisch) Quark (1)
  2. (österreichisch umgangssprachlich abwertend) Unsinn

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Topfen

Hüttenkäse, Quark, Schichtkäse, Siebkäse; (nordostdeutsch) Glumse; (mitteldeutsch) Käsematte; (süddeutsch, österreichisch) Schotten; (süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) Zieger; (landschaftlich) weißer Käse, Weißkäse; (alemannisch) Bibeleskäs

Aussprache

Betonung: Tọpfen🔉

Grammatik

 Singular
Nominativder Topfen
Genitivdes Topfens
Dativdem Topfen
Akkusativden Topfen

Blättern