Tom­merl, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
besonders südostösterreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Tommerl

Rechtschreibung

Worttrennung
Tom|merl

Bedeutung

einem Auflauf ähnliche süße oder herzhafte Speise aus Mehl, Eiern, Milch und weiteren Zutaten

Beispiel
  • einen Tommerl mit Kaffee bestellen

Grammatik

der Tommerl; Genitiv: des Tommerls, Plural: die Tommerl[n]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?