Tie­fen­win­kel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Mathematik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Tiefenwinkel

Rechtschreibung

Worttrennung
Tie|fen|win|kel

Bedeutung

von einer Horizontale und einem [schräg] abwärtslaufenden Strahl gebildeter Winkel

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?