Te­phro­chro­no­lo­gie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Geologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Tephrochronologie

Rechtschreibung

Worttrennung
Te|phro|chro|no|lo|gie

Bedeutung

Gliederung und Datierung geologischer Ablagerungen mithilfe durch den Wind verbreiteter vulkanischer Aschen, deren Herkunft und Alter bekannt sind

Herkunft

zu griechisch téphra = Asche

Grammatik

die Tephrochronologie; Genitiv: der Tephrochronologie

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?