Te­le­gramm, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
besonders früher
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Telegramm

Rechtschreibung

Worttrennung
Te|le|gramm

Bedeutungen (2)

  1. per Telegraf übermittelte Nachricht
    Beispiel
    • ein Telegramm aufgeben, schicken
  2. Formular, auf dem der Text eines Telegramms (1) ausgedruckt ist

Herkunft

französisch télégramme, englisch telegram, zu griechisch tẽle (tele-, Tele-) und gráphein = schreiben

Grammatik

das Telegramm; Genitiv: des Telegramms, Plural: die Telegramme

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?