oder

Teig, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Teig
Beispiel
den Teig gehen lassen

Bedeutung

Info

(aus Mehl und Wasser, Milch und anderen Zutaten bereitete) weiche, zähe [knetbare] Masse, aus der Brot, Kuchen o. Ä. hergestellt wird

Teig - Teig und Teigrolle
Teig und Teigrolle - © Bernd Kröger - Fotolia.com
Beispiel
  • den Teig ansetzen, ausrollen, zu Brezeln formen, gehen lassen, kneten, rühren

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch teic, althochdeutsch teig, eigentlich = Geknetetes

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Teig die Teige
Genitiv des Teiges, Teigs der Teige
Dativ dem Teig den Teigen
Akkusativ den Teig die Teige

Aussprache

Info
Betonung
🔉Teig

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder